Ofenkartoffeln mit gebackener Zucchini und zweierlei Dips

ofenkartoffeln mit zucchini

Es sind Herbstferien! Früher hießen die Kartoffelferien. Passend dazu gibt’s heute mal wieder eine kulinarische Empfehlung. Inspirieren lassen haben wir uns durch ein sehr gutes Abendessen vor einiger Zeit im Moccaklatsch in Bielefeld. Wir haben das Rezept neulich freischnauze nachgemacht, und es ist zwar etwas anders, aber doch erstaunlich gut gelungen! Probiert es selbst.

Weiterlesen

Ein Sommer in Bildern

Urlaub auf Mallorca

Das Wetter ist zwar immer noch super, aber wer morgens früh raus muss oder abends gerne draußen sitzt, merkt es schon deutlich: Der Sommer neigt sich dem Ende. Schade! Aber der nächste kommt bestimmt! 🙂 Wir haben für euch hier ein paar Impressionen aus dem Sommer 2016 zusammengestellt. – Vielen Dank an alle, die mitgemacht und uns ihre Sommerfotos geschickt haben! Das hier ist EUER Sommer!

Weiterlesen

Gesund kommunizieren statt krankreden (2/2)

Arzt-Patienten-Gespraech

Im ersten Teil unseres Beitrags zur Arzt-Patienten-Kommunikation haben wir uns mit typischen Problemzonen im Gespräch zwischen Arzt und Patient befasst. Oft drücken sich Ärzte unverständlich aus, gebrauchen zu viele Fachwörter und vergewissern sich zu wenig, ob der Patient verstanden hat. Umgekehrt neigen Patienten nicht selten dazu, sich hierarchisch allzu sehr dem ,Experten‘ unterzuordnen und trauen sich zu wenig, Fragen zu stellen. Wir wollen in diesem zweiten Teil nun konkrete Ideen liefern, wie die Kommunikation zwischen Arzt und Patient in der täglichen Praxis verbessert werden könnte und sollte.

Weiterlesen

Gesund kommunizieren statt krankreden (1/2)

Gespraech in der Sprechstunde

Wenn du mit einem Automechaniker darüber sprichst, wie er am besten dein Fahrzeug repariert und was für Werkzeuge er dabei benutzt, wirst du vielleicht nicht alles bis ins Letzte verstehen. Das ist auch nicht weiter tragisch – der Mechaniker wird schon wissen, was er tut, und im schlimmsten Fall geht das Auto kaputt und muss ersetzt werden. Anders verhält es sich in der Kommunikation mit deinem Arzt. Das Besondere hier: Du als Patient bist zwar fachlicher [medizinischer] Laie, zugleich aber auch ganz unmittelbar Betroffener. Typischerweise geht es im Gespräch mit deinem Arzt nicht um dein Auto, sondern ganz direkt um dich als Mensch und um deine Behandlung durch den Arzt. Eine erfolgreiche Kommunikation ist in der Medizin also besonders wichtig, gelegentlich gar wortwörtlich lebenswichtig.

Weiterlesen

Erlebnisspaziergang am Flughafen

Flugzeug nach dem Start

Mit Flughäfen verbinden viele nicht unbedingt so viel Schönes. Vor allem Menschen, die in der Nähe eines Flughafens wohnen, beschweren sich über Lärm, viel Verkehr, Kerosingeruch und so weiter. Ist ja auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Als Nichtbetroffener hat man da gut reden – und ich bin in diesem Sinne Nichtbetroffener: Ich finde Flughäfen super!

Weiterlesen

Schlaganfall vorbeugen beim Augenarzt

Augenuntersuchung mit speziellem Messgeraet

Alle drei Minuten erleidet in Deutschland ein Mensch einen Schlaganfall. Im Jahr sind etwa 165.000 Deutsche betroffen. Meist tritt ein Schlaganfall plötzlich und »unerwartet« auf – obwohl es in aller Regel lange vorher bereits Anzeichen gibt. Diese werden nur leider oft nicht als solche erkannt. Und wenn bereits erste Komplikationen auftreten, ist es meist schon zu spät.

Weiterlesen

Zeit zum Lesen: Buchtipps für die Sommerferien

Buchempfehlungen fuer den Sommer 2016

Sommerzeit ist Lesezeit! Jedenfalls für mich. Was gibt es Schöneres, als in den Sommerferien am Strand, am See oder im heimischen Garten zu sitzen, sich von der Sonne wärmen und von einem Eiskaffee erfrischen zu lassen und sich in ein gutes Buch zu vertiefen? In diesem Beitrag empfehle ich euch meine Lieblingsromane für den Sommer.

Weiterlesen

Quinoa auf Auberginen-Zucchinigemüse

Quinoa mit Zucchini und Auberginen

Quinoa, auch als Gold der Inkas bekannt, ist eine anspruchslose Pflanze, die in 4.000 Metern Höhe in den Anden wächst. Das getreideähnliche Korn ist glutenfrei und kann prinzipiell ähnlich wie Reis zubereitet werden. Das Besondere am Quinoa: Es ist sehr eiweißreich und enthält sämtliche essentiellen Aminosäuren. Eiweißreiche Nahrungsmittel sollten idealerweise mit reichlich Gemüse kombiniert werden. So sind sie leichter verdaulich, außerdem ist diese Kombination gut für den Säure-Basen-Haushalt. Basen, das heißt Mineralstoffe, sind gerade für Sportler extrem wichtig, und hochwertiges Eiweiß natürlich auch.

Weiterlesen

Mach dich selbst gesund! – Die Mind-Body-Medizin sagt, wie…

Gesunder und entspannter Lebensstil durch Mind-Body-Medizin

»Bist du krank? – Dann geh zum Arzt. Der schreibt dir was auf, das holst du aus der Apotheke, und wenn du es nach Anweisung schluckst, dann muss es dir sehr bald wieder gut gehen.« – So oder so ähnlich scheint heute noch immer eine weit verbreitete Ansicht zu lauten, wenn es darum geht, Einschränkungen der Gesundheit wiederherzustellen. Interesse daran, diese Einstellung aufrecht zu erhalten, hat vor allem eine sehr wirtschaftskräftige Branche: die pharmazeutische Industrie. Dabei sind heute viel mehr Wege zur Gesundheitserhaltung und -wiederherstellung bekannt als das Schlucken von Tabletten.

Weiterlesen